Erfolgreiches erstes Saisonspiel der mB-Jugend in Kirchheim

08.10.2018

Mit einem starken Kader fuhr die männliche B-Jugend am 30.09. voller Motivation nach Kirchheim bei München, um das erste Saisonspiel zu bestreiten.

Die Jungs starteten gut in das Spiel, auch wenn sich dies nach den ersten 6 Minuten noch ausgeglichen (3:3) gestaltete. Das sollte jedoch der einzige Abschnitt des Spiels bleiben, indem die Heimmanschaft den Priener Jungs Einhalt gebieten konnte. Durch die erste Halbzeit zog sich somit ein nahezu konstanter Vorsprung von 4 Toren, der sich auch beim Halbzeitstand (9:13) erkennen lies.

In der zweiten Halbzeit präsentierte sich das Team weiterhin stark und konnte die Leistung weiterhin verbessern. Durch einige starke Zusammenspiele auf die Kreisläufer und guten Einzelaktionen konnte der Vorsprung aber vor allem über schnelle Tempogegenstöße und schnellem Umschaltspiel nach Anwurf, auf zeitweise bis zu 10 Toren ausgebaut werden. Gegen Ende des Spiels lies dann die Kondition und Konzentration etwas nach, weshalb auch einzelne technische und spielerische Fehler nicht ausblieben.

Insgesamt war es ein sehr gutes Spiel und man hofft nun in den nächsten Partien, an die starke Leistung anknüpfen zu können.

Endstand:        20:28

 

Für Prien spielten:

Nayan Perrotti (Tor), Dustin Witt (Tor), Noah Berthaux (4), Friderik Vodan (2), Severin Mädler, Ben Beokhoff, Anian Mair (4), Tobias Lindner (3), Joel Dietenhofer (3), Pablo Wolf (10), Vinzenz Pelz, und Lorenz Heinz (2).

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.