wjC -Gelungener Start in die neue Saison

06.10.2019

Mädels gewinnen gegen TSV München-OST in der BOL

Am 28.09.2019 hatten wir unser Saisoneröffnungsspiel in eigener Halle gegen den TSV München-Ost. In den ersten zwölf Minuten des Spiels agierten wir noch etwas nervös und waren mit den Münchnern bis zum Spielstand von 6:6 gleich auf. Bis zur Halbzeit konnten wir uns dann etwas absetzen und so wechselten wir mit einer Führung von 10:7 die Seiten.

Dank den zahlreichen Paraden – unter anderem drei von drei gehaltenen Siebenmetern – von Elena, unserer Torfrau, und einer immer sicherer und stärker werdenden Abwehr konnten wir uns in der zweiten Halbzeit kontinuierlich weiter absetzen. Im Angriff spielten wir mit Laufbereitschaft ohne Ball, verbunden mit Kreuzbewegungen und einem guten Zusammenspiel mit dem Kreis, teilweise wirklich ansehnlich, müssten dies aber noch viel öfter machen.

Gegen Ende passierte noch ein kleiner Unfall, der eine rote Karte gegen unsere Mannschaft zur Folge hatte. Dennoch können wir auf ein gutes Spiel zurückblicken, welches wir schließlich 25:14 gewannen. Wir waren alle sehr happy nach so einem gelungenen Start in die Saison.

Für den TuS Prien spielten Patricia (9/1), Carla (7), Leonie (3), Feli (3), Luna (2/1), Aimée (1), Laetitia, Giorgia, Elisa, Katharina, Merle, Mia, Lea und Elena (Tor).

Mir hat das Spielen extrem viel Spaß gemacht und ich freue mich schon auf das nächste, hoffentlich genauso gute Spiel.

Luna Knauß


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.