MJC Gelungener Saisonstart

15.10.2019

Die männliche C-Jugend ist recht erfolgreich in die neue  ÜBOL-Saison gestartet. Nach einem 20:20  Unentschieden Zuhause gegen Waldkraiburg folgte am letzten Wochenende ein 29:21 Erfolg in Traunreut.

Trotz einer eher minimalen Vorbereitung begannen die Jungs gegen Waldkraiburg sehr gut und konnte sich in der ersten Halbzeit schnell auf 4 bis 5 Tore absetzten. In der zweiten Halbzeit häuften sich dann aber die technischen Fehler und Waldkraiburg kam Tor um Tor heran und schaffte Mitte der zweiten Halbzeit den Ausgleich. Das Spiel drohte zu kippen aber die Jungs zeigten Moral und zusammen mit einem bärenstarker Olli im Tor holten wir uns den verdienten Punkt.

Zwei Wochen später ging es dann zum ersten Auswärtsspiel nach Traunreut. Von Beginn zeigten die Jungs dort, dass sie die beiden Punkte mit nach Hause nehmen wollen. Olli hielt seinen Kasten weitgehend sauber und im Angriff gelangen viele schöne Kombinationen, sodass wir mit einem 7 Toren Vorsprung in die Halbzeitpause gehen konnten.  Allerdings verhinderten viel zu viel leichte Ballverluste eine noch höhere Führung. Nach der Pause bauten die Jungs den Vorsprung erst einmal auf 9 Tore aus, ehe ein leichter Bruch in unser Spiel kam. Durch leichte Ballverluste und vergebene Chancen auf unserer Saite kam Traunreut bis auf 4 Tore heran und witterte noch einmal Morgenluft. Doch die Mannschaft behielt die Ruhe und angeführt von unseren treffsicheren Rückraumschützen Luis und Vinzenz fuhren wir unsere ersten Auswärtspunkte ein.

Gegen beide Mannschaften hatten wir im Vorbereitungsturnier in Burghausen noch verloren. Weiter so !


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.