Priener „Mini-Eltern“ im Handballfieber

18.07.2016

Nach zwei Spezial-Trainingseinheiten, in der Realschulturnhalle, war es endlich soweit: Die Priener Mini-Handballer machten sich gemeinsam mit ihren Eltern auf den Weg zum „Kurz-Lang-Turnier“ nach Raubling. Dabei wird die 1.Halbzeit von den Kindern und die 2.Halbzeit von den Eltern bestritten. Alle Beteiligten waren mit vollem Engagement dabei und ließen sich auch von dem noch nassen Rasen nicht die Laune verderben. So konnte diese 2-Generationen-Mannschaft mit vereinten Kräften auch Siege verbuchen! Neben tollen Torhüterparaden, kraftvollen Torwürfen und guten Abwehrleistungen (die beiden Trainerinnen waren begeistert), kam auch das gesellige Beisammensein nicht zu kurz!

Fazit: gerne wieder im nächsten Jahr!

Priener "Mini-Eltern" im Handballfieber
Priener "Mini-Eltern" im Handballfieber

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.