weibliche B-Jugend spielt in der neuen Saison in der Landesliga!

01.06.2017

Die neue B Jugend des Tus Prien trat in der ersten Qualirunde in der Landesliga an. Gewann diese überraschend und durfte somit in der zweiten Runde in der Bayernligaquali starten. Hier  konnten man einen Sieg gegen Weilheim verbuchen, mußte sich aber den anderen Mannschaften geschlagen geben die einfach schon den älteren Jahrgang in den Mannschaften hatten und auch dementsprechend eingespielt waren, hier war das Tempo für uns noch zu hoch. Somit ging es in der dritten Runde wieder um den Einzug in die Landesliga. Die Vorzeichen waren alles andere als gut fehlten doch mit Torwart Saskia Weigand und den beiden Rückraumspielerinnen Mascha Roser und Angelina Leube drei starke Spielerinnen. Die Trainer nahmen die Torhüter und einige Spielerinnen der C Jugend als Verstärkung mit, diese hatten aber den Tag zuvor sich schon bei den an diesem Wochenende herrschenden Hitzebedingung die Bayerliga erspielt.

Guter Stimmung ging es Sonntag früh nach Friedberg. In der Halle angekommen lief man gleich gegen eine Hitzewand, diese Sporthalle war extrem aufgeheizt und schlecht belüftet eine Mamutaufgabe da man zwischen dem zweiten und dritten Spiel durch den Spielplan bedingt hintereinander antreten mußte.

Das erste Spiel wurde klar mit 9:16 gegen den TSV Gilching gewonnen. Das zweite Spiel gegen die JSG Friedberg war ein harten Brocken konnte aber mit 8:7 für Prien entschieden werden. Vor der dritten Begegnung war klar, das Ziel Landesliga war erreicht. Somit konnten wir uns bei dieser Wärmeschlacht etwas schonen, allen Spielerinnen genügend Spielzeit bieten.Das Spiel ging dann knapp mit 13:12 gegen den Vfl Günzburg verloren.

Erfreulich war, das die eingesetzten C Jugend Spielerinnen sich sehr gut mit eingefügt haben und somit entscheidend zum Erfolg beigetragen haben. Insgesamt eine starke Leistung des gesammten Teams und ein verdienter Einzug in die Landesliga der Saison 2017/2018.

 

Heidi und Thomas Leube


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.