Spiel der weiblichen B Jugend am 16.10. gegen Altenerding

16.10.2016

Das heutige Auswärtsspiel bestritten die Priener B-Jugend gegen Altenerding. Nach einer Aufwärmphase ging das Spiel auch schon los.
In den ersten zehn Minuten waren die Priener noch nicht sehr wach und gelangten in einen Rückstand. Langsam gewannen die Mädels Ballsicherheit und wurden besser in der Abwehr. Am Ende der ersten Halbzeit gewannen sie das Spiel durch die Abwehr. Mit dem Pfiff gingen sie mit einem Vorsprung von mehreren Toren in die Halbzeitpause.

Nach einer kurzen Besprechung waren sie wieder auf dem Spielfeld, mit dem Willen, das Spiel erfolgreich zu beenden.

Jedoch hakte es sehr bald. Die Abwehr bröckelte ein bisschen und die Gegner wehrten ihre Angriffe ab. Die Gegner gewannen an Überlegenheit und schlugen die Priener in den Rückstand. So musste sich die weibliche B-Jugend, mit dem Endstand 20:16 für die gegnerische Mannschaft, geschlagen geben.

Die beiden Teams verabschiedeten sich und die Priener machten sich auf den Weg nach Hause.
Für Prien im Tor spielten Saskia Weigand und Laura Schnitzlbaumer. Julia Heindl, Sarah Kramer, Celina Jerke, Melina Rumold , Lea Voderholzer , Mascha Roser , Angelina Leube
Geschrieben von der weiblichen B Jugend, Melina Rumold


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.