weibliche C2 – Raubling verdient gewonnen

08.12.2016

Die CII Mannschaft des TuS Prien konnte hingegen an den Erfolg ihrer Kolleginnen nicht anknüpfen, gegen den TuS Raubling verlor die Mannschaft deutlichem  mit 11:22. In der ersten Halbzeit zeigten die Priener Mädchen noch mehr Stärke und Angriffslust, mit guten Kombinationen und starker Abwehr endete die erste Halbzeit beinahe ausgeglichen mit 8:9 für die Raublingerinnen. In der zweiten Halbzeit jedoch wollte den Priener Mädels das Tore schießen nicht mehr gelingen, trotz einiger Angriffe auf das gegnerische Tor endeten die Würfe im Aus oder in den Armen der Torwartin. Raubling überraschte die Prienerinnen mit schnellen Angriffen und Laufstärke. Der Endstand von 11:22 für Raubling war zugegebenermaßen verdient, aber die CII-Mannschaft ist ein junges Team und aus Niederlagen kann man nur lernen. Alle Spielerinnen bekamen die Gelegenheit, gegen die körperlich überlegeneren Spielerinnen anzutreten. Jetzt heisst es, am Zusammenspiel, an der Passgenauigkeit  und der effiktivität zu arbeiten.

 

Heidi und Thomas Leube


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.