Weibliche Jugend C startet erfolgreich in der Landesliga

24.09.2016

Am Samstag den 17.09.2016 eröffneten die weibliche C Jugend die Saison 2016/2017 gegen den TSV Weilheim.

In der gut besuchten LTG Halle spielten die Mädels vom Trainerteam Heidi und Thomas Leube ihr erstes Landesligaspiel.

Leider mußten die Prienerinnen  gleich auf drei Spielerinnen verletztungsbedingt verzichten.

Mit den Gegnerinnen aus Weilheim kam eine unbekannte Mannschaft nach Prien.

Die erste Halbzeit war dann auch durch Nervösität und Abtasten sehr stark geprägt und ausgeglichen.

Der Gegner ging mit 0:2 in Führung, jedoch konnten die Prienerinnen wieder ausgleichen. Die Weilheimer legte wieder vor und so ging es bis zur 20 Minute. Die letzten 5 Minuten gehörten den Prienerinnen und sie konnten sich bis zur Pause mit 13 zu 11 etwas Luft verschaffen.

Nach dem Ausgleich der Gegnerinnen zum 13:13 legten die Priener ihre Anfangsnervosität ab und besannen sich auf ihre Stärken. Es war eine zweite Halbzeit die durch schnell vorgetragene Bälle mit sehenswerten Teamkombinationen nun immer mehr auf die Prienerseite kippte. Der Endstand von 23:15 für Prien zeigte die starke Kondition der Mädels und vorallem das Aushängeschild die bärenstarke Abwehr der C Jugend machte den Unterschied aus.

Ein gelunger Auftakt in die neue Saison die durch eine geschlossene Mannschaftsleistung erzielt wurde.

Für Prien spielten: Isabella Leube 7, Lea Voderholzer 2, Lisa Oswald 1, Cosima Kaspar, Angelina Leube 6, Mascha Roser 5, Sinja Hager, Amelie Sohler 1, Saskia Weigand, Sarah Kramer 1;


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.