Allgemein

Diese verflixte Schlussphase

03.11.2019

Am Sonntag, 27.10.2019, war uns bereits im Voraus bewusst, dass mit dem TSV Sauerlach ein starker Gegner in die Priener Turnhalle kommen würde. Dementsprechend fieberten alle schon gespannt dem Anwurf entgegen, wobei sich die Zeit bis dahin – wohl aufgrund der Umstellung auf die Winterzeit – lang anfühlte. Auf Elena mussten wir im Tor verletzungsbedingt…

Weiterlesen…

Auch im ersten Heimspiel erfolgreich

27.10.2019

Am Samstag, den 19.10.2019, hatte die weibliche D-Jugend ihr erstes Heimspiel gegen den TSV Brannenburg. Leider konnten unsere neuen Mitspielerinnen, Lena und Stephanie, diesmal nicht dabei sein. Somit hatten wir wieder nur eine Auswechselspielerin. Nichtsdestotrotz wollten wir auch gegen die Brannenburgerinnen erfolgreich spielen. Dies gelang uns auch. Gleich zu Beginn gingen wir in Führung, die…

Weiterlesen…

Niederlage beim zweiten Heimspiel

24.10.2019

Das Spiel der weiblichen C des TuS Prien gegen die HSG B-One begann aus Priener Sicht ganz gut. Immer wieder konnten wir durch schön vorgetragene Angriffe einen Zwei-Tore-Vorsprung herausspielen. So ging es dann auch mit 14:12 in die Halbzeit. Leider schafften wir es aber nicht, uns deutlicher abzusetzen und somit blieb die zweite Spielhälfte zunächst…

Weiterlesen…

Erfolgreicher Trainereinstand von Thomas Wirth

23.10.2019

Herren gewinnen deutlich gegen Übersee /Damen verlieren knapp gegen HSG B-one Nach turbulenten Wochen bei den Damen und Herren kam der 2te Heimspieltag gerade recht, um sich wieder auf das Sportliche zu konzentrieren. Dabei lösten beide Mannschaften Ihre Aufgabe mit Bravur. Den Anfang machten am Samstagabend die Herren. Mit viel Spannung wurde das Derby gegen…

Weiterlesen…

Kampf bis zum Schluss

23.10.2019

Handballdamen trotz Energieleistung unbelohnt Die Priener Handballdamen waren in der Bezirksoberliga gegen B-One mit der allerletzten Besetzung aufgelaufen. Nach dem Spiel in Traunreut meldeten sich zwei Spielerinnen schwer verletzt vorerst ab, weitere gesundheitliche Probleme ließen den Kader so sehr schrumpfen, dass sogar eine der Torfrauen im Feld mitspielen musste. In der ersten Hälfte sahen die…

Weiterlesen…

Sehr guter Saisonstart für die weibliche A-Jugend

15.10.2019

1. Platz Landesliga Süd Bereits im ersten Saisonspiel gegen Friedberg/Kissing zeigten die Priener Mädels dass sie an ihre guter Abwehr der letzten Saison nicht nur anknüpfen sondern die Abläufe in der Sommerpause noch verbessern konnten. Friedberg war schon fast am verzweifeln kamen sie doch nicht gegen das Abwehrbollwerk der Chiemseeerinnen an. Aus diesem Rückhalt heraus…

Weiterlesen…

Weibliche B-Jugend – Die neue Saison hat sehr gut begonnen

15.10.2019

Tabellenplatz in der ÜBL Südost Das erste Saisonspiel durften wir zu Hause bestreiten. Dass hier ebenso wie in der A-Jugend, die Abwehr das Aushängeschild ist, sieht man an den nur 3 Gegentoren gegen den ersten Gegner aus Burgkirchen. Der sich klar mit 14:3 geschlagen geben musste. Auch das zweite Spiel in Raubling konnten die Mädels…

Weiterlesen…

MJC Gelungener Saisonstart

15.10.2019

Die männliche C-Jugend ist recht erfolgreich in die neue  ÜBOL-Saison gestartet. Nach einem 20:20  Unentschieden Zuhause gegen Waldkraiburg folgte am letzten Wochenende ein 29:21 Erfolg in Traunreut. Trotz einer eher minimalen Vorbereitung begannen die Jungs gegen Waldkraiburg sehr gut und konnte sich in der ersten Halbzeit schnell auf 4 bis 5 Tore absetzten. In der…

Weiterlesen…

Neue Jacken für Schiedrichter

15.10.2019

Die Priener Schiedsrichter konnten am vergangenen Wochenende zum Saisonauftakt ihre neuen Schiedsrichter-Jacken einweihen. Ein großes Dankeschön an die Sponsoren der Kieferorthopädie-Praxis Dott. Boi & Dr. Haller-Nassar.

Weiterlesen…

wjC -Gelungener Start in die neue Saison

06.10.2019

Mädels gewinnen gegen TSV München-OST in der BOL Am 28.09.2019 hatten wir unser Saisoneröffnungsspiel in eigener Halle gegen den TSV München-Ost. In den ersten zwölf Minuten des Spiels agierten wir noch etwas nervös und waren mit den Münchnern bis zum Spielstand von 6:6 gleich auf. Bis zur Halbzeit konnten wir uns dann etwas absetzen und…

Weiterlesen…