Damen

Priener Handballer ziehen in zweite Pokalrunde ein

16.07.2018

Herren gewinnen gegen Grafing mit 30:24, Damen gegen Haar mit 20:16 Erfolgreiches Wochenende für die Handballer des TuS Prien: Sowohl die Damen als auch die Herren haben ihr erstes Pokalspiel für sich entscheiden können und ziehen in die zweite Runde des „Molten Cups“ ein. Den Auftakt machten am Samstag die Bezirksliga-Herren gegen den TSV Grafing.

Weiterlesen…

Erste Prüfsteine für Priener Handballer

12.07.2018

Pokal: Herren empfangen den TSV Grafing, Damen den TSV Haar Obwohl die neue Handball-Saison erst im September beginnt, für die Priener Handballdamen und –herren steht an diesem Wochenende bereits der erste richtige Prüfstein auf dem Programm: In der LTG-Halle müssen beide Mannschaften die erste Pokalrunde des „Molten Cups“ überstehen. Den Auftakt machen die Bezirksliga-Herren am…

Weiterlesen…

Damen siegen Auswärts in Salzburg

26.03.2018

Am Samstag den 24.3. spielten die Priener Damen Auswärts gegen Salzburg. Anfangs startete das Spiel sehr nervös und unsicher auf Seiten der Priener. Die Salbzburger fanden immer neue Lücken in der offenen Abwehr der Priener, die es nicht schafften  den Gegner konsequent zu attackieren und fest zu machen. Nach einem Timeout und einer Umstellung in…

Weiterlesen…

Siegesserie hält an – 7. Sieg der Damen in Folge

27.02.2018

An vergangenen Samstag hatten die Handball Damen des TuS Prien nach zweiwöchiger Spielpause das Rückspiel gegen die Damen des TSV Ismaning III zu bestreiten. Nach klar verlorenem Hinspiel hofften die Priener Damen wie auch in den letzten Spielen stark aufzutreten und einen Sieg sowie die zwei wichtige Punkte im Rennen um den Aufstieg zu holen.

Weiterlesen…

Damenspiel in Sauerlach

10.02.2018

Am Sonntag den 04.02 fuhren die Priener Damen hoch motiviert, nach dem Sieg am vergangen  Wochenende gegen die Tabellenführer aus Erlstätt, nach Sauerlach . Auch diesmal waren die 2 Punkte für die Priener Damen sehr wichtig, um ihre Chancen auf den Aufstieg aufrecht zu erhalten. Nach anfänglichen Schwierigkeiten startete das Spiel auf beiden Seiten holprig,…

Weiterlesen…

Torreiche Partie der Damen gegen Bruckmühl

23.01.2018

Am Samstag den 20.01.2018 ging es für die Priener Damen nach Bruckmühl zum ersten Spiel nach der Weihnachtspause. Motiviert und mit voll besetzter Bank hofften die Priener gut in das Spiel zu finden um die zwei Punkte mitnehmen zu können. Das Spiel begann verhalten und auf beiden Seiten spürte man einige Unsicherheiten. Die Priener fanden…

Weiterlesen…

Priener Handball Damen wieder zurück in der Erfolgsspur

03.12.2017

Zu ungewöhnlicher Zeit fand am Dienstagabend das Nachholspiel der Damen in Erlstätt statt. Mit einer fast vollen Bank konnte Trainer Klaus Thomanek alle Positionen gut besetzen. Die Mannschaft war extrem motiviert die Partie beim Tabellenzweiten für sich zu entscheiden und die Punkte mit ans westliche Chiemseeufer zu nehmen. So startete man mit einer guten Leistung im…

Weiterlesen…

Damen verlieren gegen Tabellenführer Anzing

21.11.2017

Am 18.11.2017 hatten wir unsere nächste Begegnung auswärts gegen den SV Anzing. Wir konnten von einer vollen Bank profitieren und hatten somit viele Wechselmöglichkeiten. Die erste Halbzeit lieferten wir uns ein ausgeglichenes Kopf an Kopf Rennen. Wir hatten eine starke und aufmerksame Abwehr und präsentierten uns auch im Angriff dementsprechend, sodass wir fast alle Torchancen…

Weiterlesen…

Vorbericht zum „Chiemsee-Derby“

02.11.2017

Damen & Herren mit den Fans im Rücken nach Übersee! Am kommenden Samstag geht es für die Damen und Herrenmannschaft des TuS Prien zum benachbarten TSV Übersee. Beide Bezirksoberliga-Absteiger aus Prien treffen hier auf die jeweiligen Aufsteiger-Teams der letztjährigen Bezirksklassen. Um 17:00 Uhr spielen die Damenmannschaften beider Vereine um die Punkte. Während Prien auf dem…

Weiterlesen…

Erste Niederlage der Damen

18.10.2017

Am vergangenen Sonntag führen die Priener Damen mit 11 Spielerinnen nach Ismaning. Im Kader standen unsere 2 Torwärte Sandra und Lea. Für das Feld waren Paula, Viki, Kathi, Jana, Schnecke, Kimi und Gabri, sowie die 2 angeschlagenen Spielerinnen Krissi und Anna E. mitgefahren. In der Anfangsphase fanden wir nicht richtig in das Spiel hinein. In…

Weiterlesen…