2. Herren

  • Mannschaftskader
  • Tabelle
  • Spielplan
  • Trainingszeiten
  • News

Mannschaftsfoto
2. Herren

2. Herren

  • Thomas Leube
    Thomas Leube
    Trainer 2.Herren
  • Thomas Vodermair
    Thomas Vodermair
    1
  • Jochen Lediger
    Jochen Lediger
    12
  • Frank Hager
    Frank Hager
    2
  • Thomas Leube
    Thomas Leube
    3
  • Benjamin Huth
    Benjamin Huth
    4
  • Martin Brüninghaus
    Martin Brüninghaus
    5
  • Hauke Bäsmann
    Hauke Bäsmann
    6
  • Igor Lukac
    Igor Lukac
    7
  • Tobias Mengedoht
    Tobias Mengedoht
    8
  • Stefan Langzauner
    Stefan Langzauner
    9
  • Christoph Bocka
    Christoph Bocka
    11
  • Christoph Kolibabka
    Christoph Kolibabka
    13
  • Julian Lindner
    Julian Lindner
    14
  • Philipp Bidot
    Philipp Bidot
  • Lukas Huber
    Lukas Huber
Thomas Leube
Trainer 2.Herren
Telefon 0170/2282193
Mail-Adresse
Thomas Vodermair
1
Geburtsjahr 1975
Position Torwart
Letzter Verein  TuS Prien
Bisher höchste Spielklasse  Landesliga
Eigenes Motto  Leben und leben lassen.
Was macht mir beim Handball am meisten Spaß?
Tempo, Technik, Psychologie
Jochen Lediger
12
 Geburtsjahr 1962
Position Torwart
Letzter Verein  ESV Rosenheim
Bisher höchste Spielklasse Landesliga
Eigenes Motto
Was macht mir beim Handball am meisten Spaß?
Die Kaltschale danach
Frank Hager
2
Spitzname Heberkönig
Geburtsjahr 1973
Position RA
Letzter Verein
Bisher höchste Spielklasse Bezirksoberliga
Eigenes Motto  work hard, play hard
Was macht mir beim Handball am meisten Spaß?
Die Feierabendhalbe danach
Thomas Leube
3
Spitzname Harald
Geburtsjahr 1969
Position Kreis
Letzter Verein
Bisher höchste Spielklasse Landesliga
Eigenes Motto  Siege werden ohne Kampf des Teams nicht errungen
Was macht mir beim Handball am meisten Spaß?
Innenpfostentore und Teamgeist
Benjamin Huth
4
Spitzname  Schwob
Geburtsjahr 1988
Position LA
Letzter Verein  SG Herbrechtingen/Bolheim
Bisher höchste Spielklasse Bezirksoberliga
Eigenes Motto
Was macht mir beim Handball am meisten Spaß?
Martin Brüninghaus
5
Spitzname  Don Martin
Geburtsjahr 1965
Position RL
Letzter Verein  TSV Sauerland
Bisher höchste Spielklasse Bezirksoberliga
Eigenes Motto  Je oller, je doller
Was macht mir beim Handball am meisten Spaß?
Das Kaltgetränk danach
Hauke Bäsmann
6
Spitzname
Geburtsjahr 1969
Position Kreis, Universalgenie
Letzter Verein TSV Rethen, VFL Stade, SV Arminia Hannover
Bisher höchste Spielklasse Landesliga
Eigenes Motto
Was macht mir beim Handball am meisten Spaß?
Igor Lukac
7
Spitzname
Geburtsjahr 1972
Position RM, RL, Kreis
Letzter Verein TSV Übersee
Bisher höchste Spielklasse 2. Kroatische Liga
Eigenes Motto
Was macht mir beim Handball am meisten Spaß?
3. Halbzeit
Tobias Mengedoht
8
Spitzname  Techniker
Geburtsjahr 1971
Position RR,RA,RM
Letzter Verein TSV Übersee
Bisher höchste Spielklasse  Landesliga
Eigenes Motto  Bevor man den Kreisläufer anspielt, lieber selbst werfen. Sicher ist sicher!
Was macht mir beim Handball am meisten Spaß?
3. Halbzeit
Stefan Langzauner
9
Spitzname  Slowly
Geburtsjahr 1980
Position Kreis
Letzter Verein
Bisher höchste Spielklasse Bezirksliga
Eigenes Motto
Was macht mir beim Handball am meisten Spaß?
 Time out
Christoph Bocka
11
Spitzname
Geburtsjahr 1988
Position LA, RA
Letzter Verein  TuS Traunreut
Bisher höchste Spielklasse  Bayernliga
Eigenes Motto
Was macht mir beim Handball am meisten Spaß?
 Der Spaß am Sport
Christoph Kolibabka
13
Spitzname
Geburtsjahr 1987
Position LA
Letzter Verein  HSG Homberg
Bisher höchste Spielklasse
Eigenes Motto  Upps
Was macht mir beim Handball am meisten Spaß?
 DAS nach dem Spiel
Julian Lindner
14
Spitzname  Bomber
Geburtsjahr 1998
Position RA
Letzter Verein
Bisher höchste Spielklasse
Eigenes Motto
Was macht mir beim Handball am meisten Spaß?
Philipp Bidot
Spitzname Phips
Geburtsjahr 1997
Position LA
Letzter Verein
Bisher höchste Spielklasse Bezirksoberliga
Eigenes Motto  #gutsauf
Was macht mir beim Handball am meisten Spaß?
Teamgeist
Lukas Huber
Spitzname  Huaba Luk
Geburtsjahr 1998
Position Kreis
Letzter Verein
Bisher höchste Spielklasse Bezirksoberliga
Eigenes Motto  Alle Pudel beißen. Nur der Schpspudel nicht.
Was macht mir beim Handball am meisten Spaß?
Teamspirit

Oberbayern 2016/17 Bezirksklasse Männer Staffel 4

RangMannschaftBegegnungenSUNTore+/-Punkte
1TSV Übersee151212415:301+11425:5
2TuS Traunreut131102430:354+7622:4
3TuS Raubling121002348:290+5820:4
4TSV Brannenburg II13715356:323+3315:11
5TSV Trostberg11407298:336-388:14
6ESV Freilassing II13409298:322-248:18
7TuS Prien II144010321:389-688:20
8SB Chiem. Traunstein II12309276:341-656:18
9SV Bruckmühl II132011312:398-864:22

Unsere Trainingszeiten:

Donnerstag,
20:30 – 22:30 Uhr: LTG-Halle (Waldorfturnhalle)

Hallenplan 2016/17

Priener Zweite mit souveränem Sieg gegen den SV Bruckmühl II

22.11.2016

Am vergangenen Samstag empfing die Bezirksoberligareserve des TuS Prien die Bezirksligareserve vom SV Brückmühl. Nachdem der TuS sich in den vergangenen drei Spielen gegen vermeintliche Aufstiegsaspiranten deutlich geschlagen geben musste, wollte das Team vom Trainerduo Thomas Leube und Tobias Mengedoth gegen den noch punktlosen SV Bruckmühl II endlich wieder einen Sieg erspielen. Die Vorzeichen vor…

Weiterlesen…

Priener Zweite bricht gegen den TuS Traunreut ein

17.10.2016

Am vorletzten Samstag empfing die Zweite Priener Herrenmannschaft den TuS Traunreut. Nachdem das Team vom Trainergespann Leube/ Mengedoth in den ersten 40 Minuten gut mithalten konnte, folgte ein deutlicher Leistungseinbruch. Zum zweiten Saisonspiel empfing die Priener Reserve den Bezirksligaabsteiger aus Traunreut. Die Vorzeichen standen gut. Der TuS Prien musste zwar mit Thomas Leube auf einen…

Weiterlesen…

Priener „Zweite“ startet mit Auswärtssieg in die Saison

04.10.2016

Am vergangenen Samstag begann für die Priener „Zweite“ die Derbysaison 2016/17. Das erste Saisonspiel fand um 16:30 Uhr auswärts bei der zweiten Mannschaft des ESV Freilassing statt. Im Priener Lager ging man mit gemischten Gefühlen in die Partie, musste man doch auf einige Spieler verzichten und wusste auch nicht so recht, wie sich die Mannschaft…

Weiterlesen…

Priener Zweite starten gegen Freilassing II in die neue Saison

01.10.2016

Am heutigen Samstag beginnt für die Zweite Priener Herrenmannschaft um das Trainergespann Leube/ Mengedoth die neue Saison. Im Priener Lager ist die Freude auf die Saison groß, beinhaltet sie doch eine Menge an brisanter Derbys. Freilassing ist für die Priener neben Bad Reichenhall schon der weiteste Weg, den sie für Auswärtsspiele zurücklegen müssen. In der Mannschaft…

Weiterlesen…