weibl. B-Jugend

  • Mannschaftskader
  • Tabelle
  • Spielplan
  • Trainingszeiten
  • News

Mannschaftsfoto
weibl. B-Jugend

weibl. B-Jugend

  • Heidi und Thomas Leube
    Heidi und Thomas Leube
    Trainer weibl. C/B-Jugend
  • Laura Schnitzlbaumer
    Laura Schnitzlbaumer
    1
  • Saskia Weigand
    Saskia Weigand
    1
  • Julia Heindl
    Julia Heindl
    2
  • Jana Fritz
    Jana Fritz
    4
  • Celina Jerke
    Celina Jerke
    6
  • Angelina Leube
    Angelina Leube
    7
  • N. T.
    N. T.
    9
  • Melina Rumold
    Melina Rumold
    10
  • Lisa Oswald
    Lisa Oswald
    11
  • Sarah Kramer
    Sarah Kramer
    13
  • Franziska Rumold
    Franziska Rumold
    14
  • Lea Voderholzer
    Lea Voderholzer
    16
  • Lara Krüger
    Lara Krüger
    17
Heidi und Thomas Leube
Trainer weibl. C/B-Jugend
Laura Schnitzlbaumer
1
Spitzname  White Fluffy Unicorn
Geburtsjahr 2001
Position Tor
Letzter Verein TuS Prien
Bisher höchste Spielklasse ÜBOL
Eigenes Motto A day without a smile is wasted
Was macht mir beim Handball am meisten Spaß?
Teamgeist
Saskia Weigand
1
Spitname Sasi
Alter 14
Position Torwart
Letzter Verein
Bisher höchste Spielklasse Landesliga
Eigenes Motto Wenn man kämpft, kann man verlieren. Wenn man nicht kämpft, hat man schon verloren.
Was macht mir beim Handball am meisten Spaß?
Sport mit Freunden, Spiele gewinnen, Um den Sieg kämpfen, Teamgeist
Julia Heindl
2
Spit name
Geburtsjahr 2001
Position Außen
Letzter Verein TuS Prien
Bisher höchste Spielklasse ÜBOL
Eigenes Motto Don’t worry – Be happy!
Was macht mir beim Handball am meisten Spaß?
Zusammenhalt der Mannschaft, Freunde treffen
Jana Fritz
4
Spitzname Prinzessin Lissy
Geburtsjahr 2000
Position RL
Letzter Verein TuS Prien
Bisher höchste Spielklasse ÜBOL
Eigenes Motto Hoch die Hände, Wochenende!
Was macht mir beim Handball am meisten Spaß?
Gemeinsame Erlebnisse mit der Mannschaft
Celina Jerke
6
Spit name Pink Fluffy Unicorn
Geburtsjahr 2000
Position Kreis, LA, RA
Letzter Verein TuS Prien
Bisher höchste Spielklasse ÜBOL
Eigenes Motto Alle sagten: „Das geht nicht!“ Dann kam einer der wusste das nicht und hat’s gemacht.
Was macht mir beim Handball am meisten Spaß?
Teamgeist, Spiele gewinnen
Angelina Leube
7
Spitzname  Angi
Alter 2002
Position RM, LM
Letzter Verein
Bisher höchste Spielklasse Landesliga
Eigenes Motto es geht weiter!
Was macht mir beim Handball am meisten Spaß?
Tore werfen und Teamgeist
N. T.
9
Spitzname  Nassi
Geburtsjahr 2001
Position Kreis
Letzter Verein TSV Traunstein
Bisher höchste Spielklasse ÜBOL
Eigenes Motto Kreisungeheuer, Abwehrmaus
Was macht mir beim Handball am meisten Spaß?
Das schöne ist einfach, das man im Team viel action zeigt und sich richtig auspowern kann
Melina Rumold
10
Spitzname  Meli
Geburtsjahr 2000
Position LA, RM
Letzter Verein TuS Prien
Bisher höchste Spielklasse ÜBOL
Eigenes Motto Klein und zackig!
Was macht mir beim Handball am meisten Spaß?
Mit der Mannschaft zusammen zu spielen
Lisa Oswald
11
Spitname  Lilli
Alter
Position LA
Letzter Verein
Bisher höchste Spielklasse Landesliga
Eigenes Motto Dabei sein ist alles!
Was macht mir beim Handball am meisten Spaß?
Den Teamgeist, Spaß, meine Handballmannschaft
Sarah Kramer
13
Spitname
Alter 14
Position Kreis
Letzter Verein
Bisher höchste Spielklasse Landesliga
Eigenes Motto Hinfallen, Aufstehen, Krönchen richten, weiterlaufen
Was macht mir beim Handball am meisten Spaß?
Die gemeinsamen Erlebnisse mit meiner Mannschaft und Heimspieltage
Franziska Rumold
14
Spitzname  Franzi
Geburtsjahr 2000
Position RR
Letzter Verein TuS Prien
Bisher höchste Spielklasse ÜBOL
Eigenes Motto Klein aber oho!
Was macht mir beim Handball am meisten Spaß?
Gewinnen – was sonst?!
Lea Voderholzer
16
Spitname
Alter 2003
Position Allrounderin
Letzter Verein
Bisher höchste Spielklasse Landesliga
Eigenes Motto Alles oder Nichts!
Was macht mir beim Handball am meisten Spaß?
meine Handballmannschaft
Lara Krüger
17
Spitzname Prinzessin Mimi
Geburtsjahr 2001
Position RA
Letzter Verein TuS Prien
Bisher höchste Spielklasse ÜBOL
Eigenes Motto You only live once
Was macht mir beim Handball am meisten Spaß?
Das alle eine Gemeinschaft sind und man viele Dinge miteinander erlebt

BHV 2016/17 ÜBOL wB Staffel Süd

RangMannschaftBegegnungenSUNTore+/-Punkte
1TSV Unterhaching181611413:235+17833:3
2HSG Isar-Mitte181215331:272+5925:11
3TSV Brannenburg181206419:314+10524:12
4TV Altötting181206324:284+4024:12
5SHC Salzburg181107423:272+15122:14
6SpVgg Altenerding181008358:270+8820:16
7TuS Prien188010266:300-3416:20
8TSV Vaterstetten186012320:412-9212:24
9TSV München-Ost182016229:434-2054:32
10MTSV Schwabing180018179:469-2900:36

Unsere Trainingszeiten:

Dienstag,
18:00 – 19:30 Uhr: LTG-Halle
Mittwoch,
17:30 – 19:00 Uhr: LTG-Halle

Hallenplan 2016/17

weibliche B-Jugend spielt in der neuen Saison in der Landesliga!

01.06.2017

Die neue B Jugend des Tus Prien trat in der ersten Qualirunde in der Landesliga an. Gewann diese überraschend und durfte somit in der zweiten Runde in der Bayernligaquali starten. Hier  konnten man einen Sieg gegen Weilheim verbuchen, mußte sich aber den anderen Mannschaften geschlagen geben die einfach schon den älteren Jahrgang in den Mannschaften…

Weiterlesen…

1. Runde zur Qualifikation abgeschlossen

02.05.2017

Am vergangenen Wochenende gab es im Jugendbereich in der ersten Runde der Qualifikation für die kommende Saison folgende Platzierungen: männliche A-Jugend: abgesagt, wg. Spielermangel männliche B-Jugend: erster Platz, nächste Runde Landesligaqualifikation männliche C-Jugend: dritter Platz weibliche C-Jugend: erster Platz, nächste Runde zur  Bayernligaqualifikation weibliche B-Jugend: erster Platz, nächste Runde zur Bayernligaqualifikation…

Weiterlesen…

Saisonabschlußfahrt der weiblichen C-/B-Jugend

23.03.2017

Unsere Saisonabschlußfahrt hat uns nach Regensburg geführt. Nach einer entspannten Anreise mit dem Bus, konnten wir bei einer Stadtführung Wissenswertes über Regensburg erfahren. Das absolute Highlight war nach den riesen Pizzas in der Osteria, der Besuch des EM-Qualifikationsspiels Deutschland gegen Polen, der U19-Damennationalmannschaft. Die netten sympathischen Damen gewannen ihr Spiel souverän und konnten somit ihr…

Weiterlesen…

Verdienter Heimsieg gegen Brannenburg

08.03.2017

Die weibliche B-Jugend traf auf Brannenburg. Hier wollte man die Hinrundenniederlage wett machen. Die Priener gingen hochkonzentriert in dieses Spiel. Von Anfang an nahmen sie die starke Aufbauspielerin des Gegners in Manndeckung. Somit wurde der Spielfluss für die Gäste immer wieder unterbrochen. Einzig Caro Walden machte der Abwehr durch ihr flexibles eins gegen eins Spiel…

Weiterlesen…

weibliche B verliert knapp gegen Tabellenführer Unterhaching

08.02.2017

Die weibliche B trat am Sonntag den 5.2. beim Tabellenführer in Unterhaching an. Von Anfang an hoch konzentriert lautet die ausgegebene Devise der Trainer. Die Mannschaft setzte das hervorragend um und ging mit 1: 4 in Führung. Unterhaching fand kein Mittel gegen die gut stehende Abwehr. Die ersten drei Tore gelang den Hachingern nur über…

Weiterlesen…